Immobiliengutachten und ihre Anwendungsbereiche

Das Feld der Immobilienbewertung ist vielfältig und facettenreich. Es bezieht alle Immobilienteilmärkte mit ein, wozu unbebaute Grundstücke ebenso gehören wie das Spektrum der vielfältigen Wohnobjekte, als auch Rendite-Immobilien aller Marktsegmente (Büro- und Geschäftshäuser, Einkaufs- und Fachmarktzentren, Pflege- und Klinik-Immobilien, Hotel- und Ferienobjekte).

Die vom Immobiliengutachter in der Immobilienbewertung angewendeten Wertermittlungsverfahren (Sachwert, Ertragswert und Vergleichswert) sind in der Wertermittlungsverordnung normiert.
Die Wahl des Bewertungsverfahrens richtet sich nach der Objektart einer Immobilie. So kommen das Vergleichswert- und das Sachwertverfahren in erster Linie bei der Bewertung von Eigentumswohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäusern zur Anwendung, während das Ertragswertverfahren für die Wertermittlung von Wohn- und Geschäftshäusern sowie gewerblichen und renditeorientierten Immobilien das geeignete Bewertungsverfahren ist.
Alle am Immobilienmarkt handelnden Personen orientieren ihre Preisfindung an der jeweils individuellen und für sie persönlich vorteilhaften Sichtweise, so dass dem Laien häufig eine reale Markteinschätzung aufgrund fehlender Transparenz fehlt.
Hierfür bildet ein Gutachten durch einen Immobiliengutachter die gute Basis für eine marktorientierte und verlässliche Wertfindung.
Grundlage einer jeden Immobilienbewertung ist die Durchführung eines persönlichen und ausführlichen Besichtigungstermins durch den Immobiliengutachter mit Ihnen als Auftraggeber(in), denn hierdurch verschaffe ich mir den notwendigen umfänglichen Eindruck über den Zustand, die Vorteile sowie die Nachteile der Immobilie.
Diese gemeinsame Objektbegehung bildet daher einen ganz wesentlichen Bestandteil des Immobilien Gutachtens und wird ergänzt durch die von Ihnen zur Verfügung zu stellenden Objektunterlagen.
Ziel des Gutachtens sollte sein, dass Sie anhand einer unabhängigen Bewertung, in der persönliche oder ungewöhnliche Verhältnisse nicht zu berücksichtigen sind, eine möglichst hohe Sicherheit über den zu erzielenden oder zu zahlenden Kaufpreis erhalten, verbunden mit dem Gefühl, einen marktgerechten Deal getätigt zu haben.

Gerne stehe ich als Immobiliengutachter oder einer meiner Mitarbeiter Ihnen für Fragen rund um die Immobilienbewertung in einem unverbindlichen kostenlosen telefonischen Beratungsgespräch zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Immobiliensachverständiger Peter Gellner


Konrad-Zuse-Ring 12a
41179 Mönchengladbach
Tel.: 02161/178 250
E-Mail: Gellner(at)Peter-Gellner.de
DruckenImpressum | Kontakt