Ihr Immobiliengutachter in Aachen

Von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für bebaute und unbebaute Gründstücke Peter Gellner
Von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für bebaute und unbebaute Gründstücke Peter Gellner

Ich bewerte als öffentlich bestellter und vereidigter Immobiliengutachter mit Sitz in Köln und Mönchengladbachsehr sehr häufig Immobilien in Aachen und Umgebung.

Durch zahlreiche Beauftragungen als Immobiliengutachter durch Immobilienfonds sowie Privatpersonen in den Stadtbezirken von Aachen (Haaren, Laurensberg, Eilendorf, Richterich, Brand, Kornelimünster/Walheim, Aachen-Mitte), habe ich umfangreiche Kenntnisse und detailierte Informationen über die Immobilienbewertung in Aachen.

Ich erstelle Verkehrswertgutachten für Immobilien aller Art.

Der Verkehrswert bzw. Marktwert einer Immobilie ist nach § 194 Baugesetzbuch festgelegt. Der Verkehrswert wird durch den Preis bestimmt, welcher zum Zeitpunkt, auf den sich die Gutachtenerstellung bezieht und  unter Berücksichtigung der wichtigsten Gegebenheiten, als Marktpreis erzielbar wäre.

Zu den maßgeblichen Kriterien in Bezug auf die Gutachtenerstellung gehören z.B. die Beschaffenheit der Immobilie, die Lage des Grundstückes, rechtliche Verhältnisse, die verkehrstechnische Anbindung sowie die Entfernung zum Stadtzentrum.

Die Erstellung eines Immobiliengutachtens von einen von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellten und vereidigten Gutachter gem. § 194 des Baugesetzbuches ist eine Sicherheit, die auch vor Gericht Verwendung finden kann. Es handelt sich als das geeigneste Instrument den Marktwert einer Immobilie festzulegen.

Als Immobiliengutachter beraten wir Sie gerne und kostenlos telefonisch bei Fragen rund um die Gutachtenerstellung in Aachen und sichern Ihnen ein qualitativ hochwertiges Immobiliengutachten zu.

Wie kann ein Immobiliengutachter helfen?

  • Bei Regelung von Erbangelegenheiten
    Ein Immobiliengutachten von einem Immobiliengutachter ist eine geeignete Grundlage für eine gerechte Erbaufteilung oder finanzielle Abfindung für alle beteiligten Erben.

  • Bei Scheidungsangelegenheiten
    Bei Scheidungen kommt es darauf an, eine für alle Beteiligten gerechte Basis zur Vermögensaufteilung oder Zugewinnberechnung zu schaffen. Hierfür ist ein Immobilien Gutachten vom Immobiliengutachter die geeignete Grundlage.

  • Bei einem Immobilien-Investment
    Ein Gutachten durch einen Immobiliengutachter ist eine fundierte Grundlage für Sie, z.B. bei einem Hauserwerb oder einem Hausverkauf, mit dem Sie u.U. teure Fehler bei einem Immobilien-Investment vermeiden könne
  • Als Grundlage zur korrekten Gebäudeversicherung
    Gebäudewertgutachten vom Immobiliengutachter bilden die Grundlage für eine korrekte Versicherung einer Immobilie, u.a. zur Vermeidung  von Über- oder Unterversicherungen. Auf dieser Wertgrundlage kann die Bemessung der Versicherungsprämie erfolgen.

  • Bei der Bemessung von Erbschafts- und Schenkungssteuern
    Immobiliengutachter können die Grundlage für die Bemessung der Erbschafts- oder Schenkungssteuer liefern. Die Vorlage eines marktgerechten Verkehrswertgutachtens beim Finanzamt führt häufig zu einer Anpassung eines bereits zugestellten Erbschafts- oder Schenkungssteuerbescheides.
  • Bei Betreuungsangelegenheiten
    Gutachten vom Immobiliengutachter werden vom Gesetzgeber in Pflege- oder Betreuungsangelegenheiten gefordert, damit eine marktgerechte Basis für einen erforderlichen Objektverkauf zu erhalten.
  • Als Grundlage zur Ermittlung von Beleihungswerten zur Bankvorlage

Faktoren für die Gutachtenerstellung in Aachen:

Daten und Fakten:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen (NRW)
Stadt: Aachen (Kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Köln)
Stadtbezirke: Haaren, Laurensberg, Eilendorf, Richterich, Brand, Kornelimünster/Walheim, Aachen-Mitte
Fläche: ca. 171 km²
Einwohnerzahl: ca. 242.000

Umland: Nachbargemeinden sind Würselen, Herzogenrath, Eschweiler, Stolberg und Roetgen. Auf niederländischer Seite in der Provinz Limburg sind es z.B. Heerlen und Kerkrade und in Belgien z.B. Raeren und Kelmis. Die die Rheinmetropole Köln ist ca. 85 Kilometer und die Landeshauptstadt Düsseldorf 85 km entfernt.

Verkehranbindung: Am Autobahnkreuz Aachen treffen die Bundesautobahnen A4, A44 und A544 aufeinander. Nahegelegene Flughäfen sind der Flughafen Köln/Bonn und Maastricht in den Niederlanden. Aachen hat einen Hauptbahnhof und folgende Bahnen fahren regelmäßig: RE 1 von Aachen nach Paderborn, RE 4 von Aachen nach Dortmund, RE 9 von Aachen nach Siegen, RE 29 von Aachen nach Spa (Belgien), RB 20 von Alsdorf/Heerlen (Niederlande) über Aachen nach Düren sowie die RB 33 von Aachen nach Mönchengladbach.

Einkaufsgelegenheiten
Zu den beliebtesten Einkaufstraßen in Aachen gehören die Adalbertstraße und die Krämerstraße. Im Jahr 2009 wurde die Fertigstellung der Sanierung der Fußgängerzone Holzgraben und Dahmengraben in Aachen gefeiert.
Nach der Umgestaltung der Adalbert- und Großkölnstraße war die Sanierung ein weiterer Meilenstein zur Steigerung der Attraktivität des Einkaufstraßennetzes in Aachen.

Grünflächen und Parkanlagen: Elisengarten, Kurpark Monheimsallee, Kurpark Burtscheid, Kennedypark, Westpark und der Kaiser Friedrich-Park. Im Aachener Zoo dem Euregiozoo kann man ebenfalls entspannen und Kraft tanken.

Kunst und Kultur:
Die Stadt Aachen verfügt über zahlreiche kulturelle Höhepunkte, die es zu entdecken gibt.
Dies sind in Aachen z.B.: der Aachener Dom, das Aachener Rathaus, der Elisenbrunnen, die Stadtbefestigung aus dem Mittelalter sowie die Kirche St. Michael.
Im Katschhof zwischen dem Aachener Dom und dem Rathaus findet das Domspringen (Stabhochsprung) und einige Konzerte statt.
Folgende Museen sollte man in Aachen unbedingt besuchen: das Suermondt-Ludwig-Museum, das internationale Zeitungsmuseum im großen Haus von Aachen, das Ludwig Forum für internationale Kunst und das Couven-Museum im Haus Monheim.
Eine wichtige Verknüpfung von Sehenswürdigkeiten und Museen im Rahmen der historischen Pfalz von Karl dem Großen ist die Route Charlemagne. Sie ist zentraler Ausgangspunkt und Anlaufstelle des Centre Charlemagne - Neues Museum Aachen am Katschhof. Auf ihr wird die Wirkungsgeschichte Karls des Großen sowie die Aachener Stadtentwicklung aus europäischer Betrachtung darstellt.
Das Stadttheater Aachen bietet Tanz, Oper, Schauspiel und Konzerte. Darüber hinaus gibt es in Aachen noch das Grenzlandtheater. Interessante Mundartaufführungen kann man in Aachen auf der Alt-Aachener Bühne und im Aachener Heimattheater bestaunen.

Sport und Bäder
Ein fester sportlicher Bestandteil ist weltgrößte Turnier für Springreiten, Dressur und Wagenfahren das CHIO in Aachen.
Über die Grenzen von Aachen bekannt ist der Traditionsverein Alemannia Aachen mit seiner Heimspielstätte dem "Tivoli".
In Aachen laden folgende Bäder zum Schwimmen ein:

  • Elisabeth-Halle, Elisabethstraße 10, 52062 Aachen
  • Schwimmhalle Süd, Amyastraße 8, 52066 Aachen
  • Schwimmhalle Brand, Wolferskaul 19 a, 52078 Aachen
  • Ulla-Klinger-Halle, Kronenberg, 52074 Aachen
  • Freibad Hangeweiher, Am Hangeweiher 32, 52074 Aachen
  • Schwimmhalle Ost, St.-Josefs-Platz 8, 52068 Aachen

 

Kontakt

Falls Sie mich telefonisch nicht persönlich erreichen, da ich häufig unterwegs bin, würde ich mich freuen, wenn Sie mir über das Kontaktformular eine Nachricht und Ihre Telefonnummer zukommen lassen. Ich rufe dann baldmöglich zurück.

Kontaktformular


Konrad-Zuse-Ring 12a
41179 Mönchengladbach
Tel.: 02161/178 250
E-Mail: Gellner(at)Peter-Gellner.de
DruckenImpressum | Kontakt