Ihr Immobiliengutachter in Köln

Von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für bebaute und unbebaute Gründstücke Peter Gellner
Von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für bebaute und unbebaute Gründstücke Peter Gellner

Das Sachverständigenbüro Gellner zeichnet sich durch die öffentliche Bestellung und Vereidigung des Inhabers Peter Gellner und ein hohes Maß fundierter Fach- und detaillierter Ortskenntnisse in Köln aus. Dies, gepaart mit jahrzehntelanger Erfahrung rund um die Immobilienbewertung in Köln, steht für ein hohes Maß an Sicherheit für eine marktgerechte Wertermittlung.
Das detaillierte Immobiliengutachten wird dafür sorgen, dass Sie sowohl für einen Hauskauf, als auch für einen Immobilienverkauf eine marktgerechte Entscheidungsgrundlage erhalten.
Gerne stehen meine Mitarbeiter und ich Ihnen für Fragen rund um die Immobilienbewertung und Erstellung von Immobiliengutachten zur Verfügung und bieten Ihnen ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch an. Wir sichern Ihnen als Experten einen hohen Qualitätsstandard sowie ein fachgerechtes, gut verständliches und nachvollziehbares Immobiliengutachten zu, das selbstverständlich bei Gericht verwendungsfähig ist.

Im Hinblick auf die seit mehr als 20 Jahren am Standort Köln bestehende Büropräsenz als Immobiliengutachter bestehen alle notwendigen Orts- und Marktkenntnisse, die für marktgerechte und kurzfristig zu erstellende Immobiliengutachten erforderlich sind.

Als Mitglied im Bundesverband der Immobilien-Investment Sachverständigen BIIS sowie zahlreichen Sachverständigenausschüssen institutioneller Anleger besteht Kenntnis, Einblick und Zugang zu umfassendem Datenmaterial, das sich insbesondere auch auf den Standort Köln bezieht und als Vergleichsgrundlage für eine Immobilienbewertung herangezogen, analysiert und ausgewertet wird.

Wann und wie hilft mir ein Immobiliengutachten?

  • Bei einem Immobilien-Investment
    Ein Gutachten durch einen Immobiliengutachter ist eine fundierte Grundlage für Sie, z.B. bei einem Hauserwerb oder einem Hausverkauf, mit dem Sie u.U. teure Fehler bei einem Immobilien-Investment vermeiden können.

  • Bei Regelung von Erbangelegenheiten
    Ein Immobiliengutachten vom Immobiliengutachter ist eine geeignete Grundlage für eine gerechte Erbaufteilung oder finanzielle Abfindung für alle beteiligten Erben.

  • Bei Scheidungsangelegenheiten
    Bei Scheidungen kommt es darauf an, eine für alle Beteiligten gerechte Basis zur Vermögensaufteilung oder Zugewinnberechnung zu schaffen. Hierfür ist ein Immobilien Gutachten von einem Immobiliengutachter die geeignete Grundlage.

  • Bei der Bemessung von Erbschafts- und Schenkungssteuern
    Immobiliengutachten als Grundlage für die Bemessung der Erbschafts- oder Schenkungssteuer bilden einen wesentlichen Bestandteil der gutachterlichen Tätigkeit. Die Vorlage eines marktgerechten Verkehrswertgutachtens vom Immobiliengutachter beim Finanzamt führt häufig zu einer Anpassung eines bereits zugestellten Erbschafts- oder Schenkungssteuerbescheides.

  • Bei Betreuungsangelegenheiten
    Gutachten werden vom Gesetzgeber in Pflege- oder Betreuungsangelegenheiten gefordert, um eine marktgerechte Basis für einen erforderlichen Objektverkauf zu erhalten.

  • Als Grundlage zur korrekten Gebäudeversicherung
    Gebäudewertgutachten vom Immobiliengutachter bilden die Grundlage für eine korrekte Versicherung einer Immobilie, u.a. zur Vermeidung  von Über- oder Unterversicherungen.
    Auf dieser Wertgrundlage kann die Bemessung der Versicherungsprämie erfolgen.

  • Als Grundlage zur Ermittlung von Beleihungswerten zur Bankvorlage

Immobilienmarkt in Köln

Aufgrund der extrem hohen Nachfrage nach Wohnraum in der Domstadt Köln sind sowohl die Miet-, als auch die Immobilienpreise in den letzten Jahren stetig gestiegen und werden aufgrund der positiven Bevölkerungsprognose und der hohen Nachfrage auch auf absehbare Zeit auf einem hohen Niveau bleiben. Von dieser Entwicklung sind alle neun Kölner Stadtbezirke (Innenstadt, Rodenkirchen, Lindenthal, Ehrenfeld, Nippes, Chorweiler, Porz, Kalk und Mülheim) betroffen, wenngleich stadtteilbezogene Unterschiede bestehen.

Diese Immobilienmarktsituation trifft auch auf die im Ballungsraum Köln und die entlang der Rheinschiene gelegenen Städte und Gemeinden Düsseldorf, Neuss, Bonn, Leverkusen, Bergisch Gladbach, Rhein-Sieg- oder auch den Erftkreis zu.

Die Mieten in Köln und Düsseldorf liegen seit Jahren an der Spitze in Nordrhein-Westfalen und strahlen auch auf das Umland (sog. Speckgürtel) aus.

Immobiliengutachten vom Immobiliengutachter in Köln

Eine marktgerechte Immobilienbewertung richtet sich nach der Objektart, denn danach ergibt sich für mich als Immobiliengutachter das zur Markt-/Verkehrswert-Ermittlung zutreffende Wertermittlungsverfahren.
Zur Gutachtenerstellung gehört die persönliche Objektbesichtigung durch den Immobiliengutachter und daran anschließend die Auswertung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Objektunterlagen.
Unter Berücksichtigung Ihrer Gebäudekenntnisse, meiner Erkenntnisse vom Ortstermin und der Auswertung Ihrer Unterlagen wird das Immobilien Gutachten für Sie erstellt.
Dieses bietet Ihnen z.B. sowohl beim Erwerb, als auch bei einem Verkauf eines Objektes, einer Wohnung oder eines Grundstücks eine unabhängige und marktgerechte Einschätzung des Immobilienwertes.

Spektrum der Immobilien Gutachten in Köln

Das Spektrum der von mir erstellten Markt-/Verkehrswertgutachten umfasst alle Immobilienteilmärkte, zu denen die Wertermittlung unbebauter Grundstücke ebenso gehört, wie die Bewertung von Ein-/Zwei-/Mehrfamilienhäusern, Wohn-/Geschäftshäusern, Bürogebäuden, Gewerbe-/Industrie-Immobilien, Einkaufscentern, Fachmarktzentren, Möbelhäuser, Hotelimmobilien, Altenheimen, Pflegeheimen oder anderer Spezial-Immobilien wie z.B. Kliniken.
Im Hinblick auf die bereits 20-jährige Tätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Immobiliengutachter  bestehen fundierte und detaillierte Kenntnisse sowie besonders große bundesweite Erfahrungen in der Bewertung von Immobilien in 1a-Handelslagen, von Büro- und Verwaltungsgebäuden, Wohn- und Geschäftshäusern sowie Kliniken und Pflegeheimen in Köln.
Aufgrund der überregionalen Zulassung werden nicht nur Immobiliengutachten für Grundstücke und Objekte in den IHK-Kammerbezirken Köln und Mittlerer Niederrhein (u.a. Krefeld, Mönchengladbach, Neuss und Viersen) erstellt, sondern auch in allen anderen bundesdeutschen Metropolregionen sowie den angrenzenden Nachbarländern.

Faktoren für die Gutachtenerstellung in Köln:

Daten und Fakten:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen (NRW)
Stadt: Köln (Kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Köln)
Stadtbezirke: Innenstadt, Rodenkirchen, Lindenthal, Ehrenfeld, Nippes, Chorweiler, Porz, Kalk und Mülheim
Fläche: ca. 405 km²
Einwohnerzahl: ca. 1035000

Umland: Nachbarstädte im Norden sind Dormagen, Leverkusen und Pulheim. Östlich von Köln befinden sich Bergisch-Gladbach, Bensberg, Overath und Herkenrath. Im Süden befinden sich die Städte Brühl, Hürth, Erftstadt, Siegburg und Wesseling. Im Westen von Köln liegen die Städte Frechen, Kerpen, Bergheim, Elsdorf und Bedburg.

Verkehranbindung: Der Kölner Ring besteht aus den Bundeautobahnen A1, A3 und A4. Der Kölner Ring liegt zwischen demAutobahnkreuz Leverkusen, dem Autobahndreieck Köln-Heumar und dem Autobahnkreuz Köln-West. Die Autobahnen A 559 kreuzt den Kölner RIng am Kreuz Köln-Gremberg, die A 555 von Bonn am Autobahnkreuz Köln-Süd und die A 57 (Krefeld–Köln-Ehrenfeld) am Autobahnkreuz Köln-Nord. Die A 59 ist  am Autobahnkreuz Leverkusen-West kommend aus Düsseldorf und aus Bonn am Heumarer Dreieck angebunden.

Der Kölner Hauptbahnhof, direkt neben dem Kölner Dom gelegen, ist der wichtigste Knotenpunkt des Eisenbahnnetzes in Köln. Am Hauptbahnhof Köln verkehren eine Vielzahl regionaler und überregionaler Züge. ICE, IC, RE und S-Bahnen verkehren im Bahnhof zu Köln.

Der Flughafen Köln/Bonn ist ein internationaler Verkehrsflughafen und liegt am südlichen Stadtrand von Köln. Er ist sowohl von der Innenstadt Köln als auch von der Bonner Innenstadt ca. 15 Kilometer entfernt.

Einkaufsgelegenheiten
Die Schildergasse in der Kölner Fußgängerzone gehört zu den beliebtesten und am höchsten frequentierten Einkaufstraßen in Deutschland. Sie wird in der Innenstadt von Köln von der Hohe Straße gekreuzt. Weitere Straßen mit besonderen Flair sind die Ehrenstraße, Breitestraße, die Edelmeile Mittelstraße sowie die Pfeilstraße. Es gibt natürlich ebenfalls in allen anderen Stadtbezirken Köln Zentren und Einkaufzentren in denen man sehr gut einkaufen kann.

Grünflächen und Parkanlagen: Köln hat viele Grünflachen zu bieten z.B. den Aachener Weiher, Blücherpark, Flora / Botanischer Garten, Friedenspark, Innerer Grüngürtel, Mediapark, Rheinpark und der Stadtgarten.

Kontakt

Falls Sie mich telefonisch nicht persönlich erreichen, da ich häufig unterwegs bin, würde ich mich freuen, wenn Sie mir über das Kontaktformular eine Nachricht und Ihre Telefonnummer zukommen lassen. Ich rufe dann baldmöglich zurück.

Kontaktformular


Konrad-Zuse-Ring 12a
41179 Mönchengladbach
Tel.: 02161/178 250
E-Mail: Gellner(at)Peter-Gellner.de
DruckenImpressum | Kontakt